Rundgang in Castello

Der Rundgang fängt beim Ufer Schiavoni an und erreicht zunächst die griechisch orthodoxe Kirche von San Giorgio.

In der Nähe ist die kleine Kirche von San Giovanni in Bragora: ein wunderschönes Gemälde von Cima da Conegliano schmückt den Altar dieser Kirche, die auch wegen der Taufe des Komponisten Antonio Vivaldi sehr bekannt ist.

Wir erreichen den beeindruckenden Eingang des Arsenale, der militärischen Werft der Republik. Dort lag das Viertel der Schießpulverhandwerker, der Bombardieri, die ihre Frömmigkeit der heiligen Barbara widmeten.

Wir werden auch durch die Straße Via Garibaldi laufen und am Ende erreichen wir den ehemaligen Sitz des Patriarchen von Venedig, die Kirche San Pietro di Castello.

Wenn Sie diese Stadtführung buchen möchten, dann schreiben Sie mir an die folgende Adresse l.romeo@seevenice.it

Photo: Luisella Romeo

Die Details der Tour

Dauer 2 Stunden
Kosten 75 euro pro Stunde
Extrakosten entfällt
Note alle, Kinder auch

Erfahrung teilen