Der Dogenpalast und seine Geheimwege

Der Markusplatz war das politische und religiöse Zentrum der Republik von Venedig. In der Nähe der Basilika steht der Dogenpalast, der alte Sitz der Regierung. Hier werden Sie die offiziellen, representativen Säle, wo das politische Leben geführt wurde, die Gerichtssäle, die Kerker und die Seufzerbrücke besichtigen.

Dann werden Sie auch das “Backstage” des Palastes entdecken: Durch die Geheimwege erreiche wir die Bleikammern, und zwar jene Zelle, in der auch Casanova einsaß. Dort werden Sie die Architektur des Palastes nachvollziehen können, insbesondere die Struktur, die das riesige Flachdach des Saals des Großen Rates stützt.

Wenn Sie diese Stadtführung buchen möchten, dann schreiben Sie mir an die folgende Adresse: l.romeo@seevenice.it

Photo: Luisella Romeo

Die Details der Tour

Dauer 2-3 Stunden
Kosten 75 euro pro Stunde
Extrakosten Eintrittskarte für das Museum
Note Kinder ab 7 Jahre alt, erst vormittags

Erfahrung teilen